Projekt Kinderaugen
Verfasser Nachricht

eine grafik
Who?
*
Majestät

Beiträge: 40.648
Registriert seit: Jan 2011


Schwester:

Danke gegeben: 450
321 Danke erhalten in 178 Post(s)

Mood: None
Hogwarts
Gryffindor
Meet Me Team
Catastrophe's Doll
G-Feen
1 Jahr Mitglied




Offline
Beitrag: #1
Projekt Kinderaugen
 x 0  x 0 
Braucht man "einen Grund", um sich gegen Kindesmissbrauch einzusetzen?!

Wir finden: Nein!

Projekt Kinderaugen
[Bild: vicsig.jpg]

Heute werde ich tanzen...
24.05.2012, 16:55:26
Homepage Zitieren to top


Streuner

Danke gegeben:
Danke erhalten in Post(s)

Mood: None



Beitrag: #2
RE: Projekt Kinderaugen
 x 0  x 0 
Kinder ist das großte Gut was wir haben,
und das sollten wir schützen mit aller Macht der Welt.

26.05.2012, 18:21:26
Zitieren to top


Streuner

Danke gegeben:
Danke erhalten in Post(s)

Mood: None



Beitrag: #3
RE: Projekt Kinderaugen
 x 0  x 0 
Wow! Beeindruckend

27.05.2012, 10:28:24
Zitieren to top


Streuner

Danke gegeben:
Danke erhalten in Post(s)

Mood: None



Beitrag: #4
RE: Projekt Kinderaugen
 x 0  x 0 
Ich finde Kindesmissbrauch auch ganz schlimm. Durch mein Studium bin ich schon oft damit konfrontiert wurden und habe auch schon einige freiwillige Seminare belegt. Ich würde mich dafür einsetzen, nur direkt mit Betroffenen zu arbeiten, das könnte ich nicht.
22.09.2012, 09:35:46
Zitieren to top

eine grafik
Sweetpea außer Haus
Geist

Beiträge: 19.569
Registriert seit: Jan 2011


Schwester:

Danke gegeben: 12
63 Danke erhalten in 53 Post(s)

Mood: None
Nephilims Doll
G-Feen
1 Jahr Mitglied




Offline
Beitrag: #5
RE: Projekt Kinderaugen
 x 0  x 0 
das könnte ich auch nicht ...ich wüsste nicht wie ich damit umgehn sollte...
22.09.2012, 19:33:51
Zitieren to top


Streuner

Danke gegeben:
Danke erhalten in Post(s)

Mood: None



Beitrag: #6
RE: Projekt Kinderaugen
 x 0  x 0 
Mit einer der schlimmsten Dinge, welche man eine Seele antun kann!
22.09.2012, 19:35:34
Zitieren to top


Streuner

Danke gegeben:
Danke erhalten in Post(s)

Mood: None



Beitrag: #7
RE: Projekt Kinderaugen
 x 0  x 0 
Ich kann mir nix schlimmeres vorstellen...
25.09.2012, 23:27:32
Zitieren to top


Streuner

Danke gegeben:
Danke erhalten in Post(s)

Mood: None



Beitrag: #8
RE: Projekt Kinderaugen
 x 0  x 0 
http://www.gegen-missbrauch.de/

Hier findet man viele gute Tipps!
26.09.2012, 17:36:13
Zitieren to top


Streuner

Danke gegeben:
Danke erhalten in Post(s)

Mood: None



Beitrag: #9
RE: Projekt Kinderaugen
 x 0  x 0 
Vor allem sind die Kleinen auch so wehrlos. Ich mag da gar nicht dran denken wie die sich dabei fühlen. So grausig.

Sky die Seite ist gut, danke.
26.09.2012, 21:06:06
Zitieren to top


Streuner

Danke gegeben:
Danke erhalten in Post(s)

Mood: None



Beitrag: #10
RE: Projekt Kinderaugen
 x 0  x 0 
Da war (glaub gestern???) auch ein guter Beitrag im Radio, glaub HR2 oder so, die Frau, die die Seite ins Leben gerufen hat, hatte ein Gespräch, ich fand es recht Aufschlußreich und Supermutig.
26.09.2012, 21:24:19
Zitieren to top


Streuner

Danke gegeben:
Danke erhalten in Post(s)

Mood: None



Beitrag: #11
RE: Projekt Kinderaugen
 x 0  x 0 
Man ist klein udn wehrlos, fügt sich dem udn später ist man genauso wehlos obwohl man eigentlich körperlich schon erwachsen ist. Man ist immer unter den Fuchteln der Täter und denkst ganz anderst als es sich AUßenstehene vorstellen können.
26.09.2012, 21:26:15
Zitieren to top


Streuner

Danke gegeben:
Danke erhalten in Post(s)

Mood: None



Beitrag: #12
RE: Projekt Kinderaugen
 x 0  x 0 
Oh ja, und die Erinnerung daran lässt einen die Momente wieder und wieder durchleben.
26.09.2012, 21:34:55
Zitieren to top


Streuner

Danke gegeben:
Danke erhalten in Post(s)

Mood: None



Beitrag: #13
RE: Projekt Kinderaugen
 x 0  x 0 
Zur Zeit kommt im TV immer ein Mann, der als Kind entführt, vergewaltigt und geschlagen wurde. Den Vorname weiß ich nicht mehr, aber der Nachname ist Buzmann. Das war glaub ich 1986. Der arme und er leidet immer noch darunter. Habt ihr das die Tage auch gesehen?
27.09.2012, 18:49:37
Zitieren to top


Streuner

Danke gegeben:
Danke erhalten in Post(s)

Mood: None



Beitrag: #14
RE: Projekt Kinderaugen
 x 0  x 0 
Ne, das habe ich nicht gesehen.

Kann nur von meinen eigenen Erfahrungen sprechen und von denen, die mir von anderen mitgeteilt wurden mit denen ich gechattet habe.

Wo lief das denn? Ist das ne Doku?
27.09.2012, 19:28:31
Zitieren to top


Streuner

Danke gegeben:
Danke erhalten in Post(s)

Mood: None



Beitrag: #15
RE: Projekt Kinderaugen
 x 0  x 0 
Ohne TV geht es schlecht...
27.09.2012, 21:19:20
Zitieren to top


Streuner

Danke gegeben:
Danke erhalten in Post(s)

Mood: None



Beitrag: #16
RE: Projekt Kinderaugen
 x 0  x 0 
Nein das ist keine Doku. Das habe ich die Tage immer bei RTL in den Nachrichten oder im Frühstücksfernsehen gesehen. Der ist eben gerade jetzt damit in die Öffentlichkeit gegangen. Einer von vielen - ich mag mir das gar nicht vorstellen.
28.09.2012, 06:58:35
Zitieren to top

eine grafik
Magd
**

Beiträge: 515
Registriert seit: Apr 2018


Schwester: Katniss

Danke gegeben: 16
16 Danke erhalten in 11 Post(s)

Mood: None
Ravenclaw




Offline
Beitrag: #17
RE: Projekt Kinderaugen
 x 0  x 0 
Ich krieg auch immer einen totalen Hals, wenn ich sowas lese. Ich finde es auch richtig gut, das "Aktenzeichen XY" die Sondersendung, "Wo ist mein Kind" ins Leben gerufen hat. Und was ich richtig stark finde, Das durch Bücher von Eltern jahrelange Vermissten Fälle wieder aufgerollt wurden, weil sich durch die Leser neue Spuren ergaben. z.B. Konnte so die Leiche von "Peggy Knobloch" gefunden werden. Und das Vermissten Buch von "Maddie Macann" habe ich auch in meinem Regal stehen. Zumal lese ich von Bücher zum Thema. Zum einen aus Teilweise Eigenerfahrung und zum anderen weil ich mir als Pädagogin nicht irgendwann verwerfen will, bei meinen Schützlingen irgendetwas übersehn zu haben.
12.04.2018, 04:00:40
Zitieren to top


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Geben Sie hier Ihre Antwort zum Beitrag ein.

Bestätigung
Bitte den Code im Bild in das Feld eingeben. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
Bestätigung
(Keine Beachtung von Groß- und Kleinschreibung)

Gehe zu: